Go to the homepage of this German Course German Verb Tables: Schn-Schw University of Portsmouth
schneiden (= to cut)

Present tense: ich schneide, du schneidest, er/sie schneidet, wir schneiden, ihr schneidet, sie/Sie schneiden

Imperfect / preterite: ich schnitt, du schnitt(e)st, er/sie schnitt, wir schnitten, ihr schnittet, sie/Sie schnitten

Perfect tense: ich habe geschnitten, du hast geschnitten, er/sie hat geschnitten, wir haben geschnitten, ihr habt geschnitten, sie/Sie haben geschnitten

Pluperfect tense: ich hatte geschnitten, du hattest geschnitten, er/sie hatte geschnitten, wir hatten geschnitten, ihr hattet geschnitten, sie/Sie hatten geschnitten

Imperative: schneid(e)! schneidet! schneiden Sie!

Present Participle: schneidend

Past Participle: geschnitten

Imperfect subjunctive: ich schnitte, du schnittest, er/sie schnitte, wir schnitten, ihr schnittet, sie/Sie schnitten

schrecken (= to be startled; to be frightened)*

* The verb "schrecken" is mainly used with a direct object, meaning "to startle somebody else". It is a regular verb with the imperfect "schreckte" and the past participle "geschreckt".

It is only an irregular verb (with the forms listed below) when it means "to be frightened or startled". It is rarely used in modern German, but does appear in compound forms such as "aufschrecken", "hochschrecken", "zurückschrecken" and "zusammenschrecken".

Present tense: ich schrecke, du schrickst, er/sie schrickt, wir schrecken, ihr schreckt, sie/Sie schrecken

Imperfect / preterite: ich schrak, du schrakst, er/sie schrak, wir schraken, ihr schrakt, sie/Sie schraken

Perfect tense: ich bin geschrocken, du bist geschrocken, er/sie ist geschrocken, wir sind geschrocken, ihr seid geschrocken, sie/Sie seid geschrocken

Pluperfect tense: ich war geschrocken, du warst geschrocken, er/sie war geschrocken, wir waren geschrocken, ihr wart geschrocken, sie/Sie waren geschrocken

Imperative: schrick! schreckt! schrecken Sie!

Present Participle: schreckend

Past Participle: geschrocken

Imperfect subjunctive: ich schräke, du schräkest, er/sie schräke, wir schräken, ihr schräket, sie/Sie schräken

schreiben (= to write)

Present tense: ich schreibe, du schreibst, er/sie schreibt, wir schreiben, ihr schreibt, sie/Sie schreiben

Imperfect / preterite: ich schrieb, du schriebst, er/sie schrieb, wir schrieben, ihr schriebt, sie/Sie schrieben

Perfect tense: ich habe geschrieben, du hast geschrieben, er/sie hat geschrieben, wir haben geschrieben, ihr habt geschrieben, sie/Sie haben geschrieben

Pluperfect tense: ich hatte geschrieben, du hattest geschrieben, er/sie hatte geschrieben, wir hatten geschrieben, ihr hattet geschrieben, sie/Sie hatten geschrieben

Imperative: schreib! schreibt! schreiben Sie!

Present Participle: schreibend

Past Participle: geschrieben

Imperfect subjunctive: ich schriebe, du schriebest, er/sie schriebe, wir schrieben, ihr schriebet, sie/Sie schrieben

schreien (= to shout, to scream)

Present tense: ich schreie, du schreist, er/sie schreit, wir schreien, ihr schreit, sie/Sie schreien

Imperfect / preterite (regular): ich schrie, du schriest, er/sie schrie, wir schrie(e)n, ihr schrie(e)t, sie/Sie schrie(e)n

Perfect tense: ich habe geschrie(e)n, du hast geschrie(e)n, er/sie hat geschrie(e)n, wir haben geschrie(e)n, ihr habt geschrie(e)n, sie/Sie haben geschrie(e)n

Pluperfect tense: ich hatte geschrie(e)n, du hattest geschrie(e)n, er/sie hatte geschrie(e)n, wir hatten geschrie(e)n, ihr hattet geschrie(e)n, sie/Sie hatten geschrie(e)n

Imperative: schrei! schreit! schreien Sie!

Present Participle: schreiend

Past Participle: geschrie(e)n

Imperfect subjunctive: ich schriee, du schrieest, er/sie schriee, wir schrieen, ihr schrieet, sie/Sie schrieen

schreiten (= to stride)

Present tense: ich schreite, du schreitest, er/sie schreitet, wir schreiten, ihr schreitet, sie/Sie schreiten

Imperfect / preterite: ich schritt, du schrittest, er/sie schritt, wir schritten, ihr schrittet, sie/Sie schritten

Perfect tense: ich bin geschritten, du bist geschritten, er/sie ist geschritten, wir sind geschritten, ihr seid geschritten, sie/Sie sind geschritten

Pluperfect tense: ich war geschritten, du warst geschritten, er/sie war geschritten, wir waren geschritten, ihr wart geschritten, sie/Sie waren geschritten

Imperative: schreit(e)! schreitet! schreiten Sie!

Present Participle: schreitend

Past Participle: geschritten

Imperfect subjunctive: ich schritte, du schrittest, er/sie schritte, wir schritten, ihr schrittet, sie/Sie schritten

schweigen (= to be silent)

Present tense: ich schweige, du schweigst, er/sie schweigt, wir schweigen, ihr schweigt, sie/Sie schweigen

Imperfect / preterite: ich schwieg, du schwiegst, er/sie schwieg, wir schwiegen, ihr schwiegt, sie/Sie schwiegen

Perfect tense: ich habe geschwiegen, du hast geschwiegen, er/sie hat geschwiegen, wir haben geschwiegen, ihr habt geschwiegen, sie/Sie haben geschwiegen

Pluperfect tense: ich hatte geschwiegen, du hattest geschwiegen, er/sie hatte geschwiegen, wir hatten geschwiegen, ihr hattet geschwiegen, sie/Sie hatten geschwiegen

Imperative: schweig! schweigt! schweigen Sie!

Present Participle: schweigend

Past Participle: geschwiegen

Imperfect subjunctive: ich schwiege, du schwiegest, er/sie schwiege, wir schwiegen, ihr schwieget, sie/Sie schwiegen

schwellen (= to swell)*

* The verb "schwellen" is primarily used without a direct object and is an irregular verb with the endings listed below. It means "to grow bigger" or "to swell up". For example: "Der Wind schwoll zum Sturm" - "The wind grew into a storm".

The verb is less frequently used with a direct object, meaning "to swell something" or "to make something bigger". If so, it has regular endings. For example: "Der Wind schwellte die Segel" - "The wind swelled the sails".

Present tense: ich schwelle, du schwillst, er/sie schwillt, wir schwellen, ihr schwellt, sie/Sie schwellen

Imperfect / preterite: ich schwoll, du schwollst, er/sie schwoll, wir schwollen, ihr schwollt, sie/Sie schwollen

Perfect tense: ich bin geschwollen, du bist geschwollen, er/sie ist geschwollen, wir sind geschwollen, ihr seid geschwollen, sie/Sie sind geschwollen

Pluperfect tense: ich war geschwollen, du warst geschwollen, er/sie war geschwollen, wir waren geschwollen, ihr wart geschwollen, sie/Sie waren geschwollen

Imperative: schwill! schwellt! schwellen Sie!

Present Participle: schwellend

Past Participle: geschwollen

Imperfect subjunctive: ich schwölle, du schwöllest, er/sie schwölle, wir schwöllen, ihr schwöllet, sie/Sie schwöllen

schwimmen (= to swim)

Present tense: ich schwimme, du schwimmst, er/sie schwimmt, wir schwimmen, ihr schwimmt, sie/Sie schwimmen

Imperfect / preterite: ich schwamm, du schwammst, er/sie schwamm, wir schwammen, ihr schwammt, sie/Sie schwammen

Perfect tense (sein): ich bin geschwommen, du bist geschwommen, er/sie ist geschwommen, wir sind geschwommen, ihr seid geschwommen, sie/Sie sind geschwommen
(This verb forms its perfect tense with "sein" if you wish to emphasise the change of location that has occurred because of the swim. For example: "Sie ist über den Fluss geschwommen" = "She has swum across the river".)

Perfect tense (haben): ich habe geschwommen, du hast geschwommen, er/sie hat geschwommen, wir haben geschwommen, ihr habt geschwommen, sie/Sie haben geschwommen
(This verb forms its perfect tense with "haben" if you wish to express the duration of the swim. For example: "Die Kinder haben den ganzen Nachmittag geschwommen" = "The children swam all afternoon".)

Pluperfect tense (sein): ich war geschwommen, du warst geschwommen, er/sie war geschwommen, wir waren geschwommen, ihr wart geschwommen, sie/Sie waren geschwommen
(This verb forms its pluperfect tense with "sein" if you wish to emphasise the change of location that had taken place because of the swim. For example: "David Walliams war nach Frankreich geschwommen" = "David Walliams had swum to France".)

Pluperfect tense (haben): ich hatte geschwommen, du hattest geschwommen, er/sie hatte geschwommen, wir hatten geschwommen, ihr hattet geschwommen, sie/Sie hatten geschwommen
(This verb forms its pluperfect tense with "haben" if you wish to express the duration of the swim. For example: "Die Kinder hatten den ganzen Nachmittag geschwommen" = "The children had swum all afternoon".)

Imperative: schwimm! schwimmt! schwimmen Sie!

Present Participle: schwimmend

Past Participle: geschwommen

Imperfect subjunctive: ich schwömme, du schwömmest, er/sie schwömme, wir schwömmen, ihr schwömmet, sie/Sie schwömmen
(There is also a second form of the imperfect subjunctive: ich schwämme, du schwämmest, er/sie schwämme, wir schwämmen, ihr schwämmet, sie/Sie schwämmen)

schwinden (= to fade; to dwindle)

Present tense: ich schwinde, du schwindest, er/sie schwindet, wir schwinden, ihr schwindet, sie/Sie schwinden

Imperfect / preterite: ich schwand, du schwand(e)st, er/sie schwand, wir schwanden, ihr schwandet, sie/Sie schwanden

Perfect tense: ich bin geschwunden, du bist geschwunden, er/sie ist geschwunden, wir sind geschwunden, ihr seid geschwunden, sie/Sie sind geschwunden

Pluperfect tense: ich hatte geschwunden, du warst geschwunden, er/sie war geschwunden, wir waren geschwunden, ihr wart geschwunden, sie/Sie waren geschwunden

Imperative: schwind(e)! schwindet! schwinden Sie!

Present Participle: schwindend

Past Participle: geschwunden

Imperfect subjunctive: ich schwände, du schwändest, er/sie schwände, wir schwänden, ihr schwändet, sie/Sie schwänden

schwingen (= to swing)

Present tense: ich schwinge, du schwingst, er/sie schwingt, wir schwingen, ihr schwingt, sie/Sie schwingen

Imperfect / preterite: ich schwang, du schwangst, er/sie schwang, wir schwangen, ihr schwangt, sie/Sie schwangen

Perfect tense: ich habe geschwungen, du hast geschwungen, er/sie hat geschwungen, wir haben geschwungen, ihr habt geschwungen, sie/Sie haben geschwungen

Pluperfect tense: ich hatte geschwungen, du hattest geschwungen, er/sie hatte geschwungen, wir hatten geschwungen, ihr hattet geschwungen, sie/Sie hatten geschwungen

Imperative: schwing! schwingt! schwingen Sie!

Present Participle: schwingend

Past Participle: geschwungen

Imperfect subjunctive: ich schwänge, du schwängest, er/sie schwänge, wir schwängen, ihr schwänget, sie/Sie schwängen

schwören (= to swear)

Present tense: ich schwöre, du schwörst, er/sie schwört, wir schwören, ihr schwört, sie/Sie schwören

Imperfect / preterite: ich schwor, du schworst, er/sie schwor, wir schworen, ihr schwort, sie/Sie schworen
(There is a second, largely outdated form, of the imperfect / preterite: ich schwur, du schwurst, er/sie schwur, wir schwuren, ihr schwurt, sie/Sie schwuren)

Perfect tense: ich habe geschworen, du hast geschworen, er/sie hat geschworen, wir haben geschworen, ihr habt geschworen, sie/Sie haben geschworen

Pluperfect tense: ich hatte geschworen, du hattest geschworen, er/sie hatte geschworen, wir hatten geschworen, ihr hattet geschworen, sie/Sie hatten geschworen

Imperative: schwör(e)! schwört! schwören Sie!

Present Participle: schwörend

Past Participle: geschworen

Imperfect subjunctive: ich schwüre, du schwürest, er/sie schwüre, wir schwüren, ihr schwüret, sie/Sie schwüren
(There is a second form of the imperfect subjunctive. It is less commonly used because of its similarity to the present tense: ich schwöre, du schwörest, er/sie schwöre, wir schwören, ihr schwöret, sie/Sie schwören)

Weiter!German Verbs: Se-Sp

Go back to the top of the page

Print this Document Print This Page

The Paul Joyce Beginners' German Course
© Paul Joyce