Go to the homepage of this German Course German Verb Tables: Da-Dz University of Portsmouth
denken (= to think)

Present tense: ich denke, du denkst, er/sie denkt, wir denken, ihr denkt, sie/Sie denken

Imperfect / preterite: ich dachte, du dachtest, er/sie dachte, wir dachten, ihr dachtet, sie/Sie dachten

Perfect tense: ich habe gedacht, du hast gedacht, er/sie hat gedacht, wir haben gedacht, ihr habt gedacht, sie/Sie haben gedacht

Pluperfect tense: ich hatte gedacht, du hattest gedacht, er/sie hatte gedacht, wir hatten gedacht, ihr hattet gedacht, sie/Sie hatten gedacht

Imperative: denk! denkt! denken Sie!

Present Participle: denkend

Past Participle: gedacht

Imperfect subjunctive: ich dächte, du dächtest, er/sie dächte, wir dächten, ihr dächtet, sie/Sie dächten

dingen (= to hire, to engage)

Present tense: ich dinge, du dingst, er/sie dingt, wir dingen, ihr dingt, sie/Sie dingen

Imperfect / preterite: ich dingte, du dingtest, er/sie dingte, wir dingten, ihr dingtet, sie/Sie dingten
(There is also a less common irregular form of this tense which is occasionally found in written German: ich dang, du dangst, er/sie dang, wir dangen, ihr dangt, sie/Sie dangen)

Perfect tense: ich habe gedungen, du hast gedungen, er/sie hat gedungen, wir haben gedungen, ihr habt gedungen, sie/Sie haben gedungen

Pluperfect tense: ich hatte gedungen, du hattest gedungen, er/sie hatte gedungen, wir hatten gedungen, ihr hattet gedungen, sie/Sie hatten gedungen

Imperative: ding! dingt! dingen Sie!

Present Participle: dingend

Past Participle: gedungen

Imperfect subjunctive: ich dingte, du dingtest, er/sie dingte, wir dingten, ihr dingtet, sie/Sie dingten
(There is also another less common form of the imperfect subjunctive: ich dänge, du dängest, er/sie dänge, wir dängen, ihr dänget, sie/Sie dängen)

dreschen (= to thresh)

Present tense: ich dresche, du drischst, er/sie drischt, wir dreschen, ihr drescht, sie/Sie dreschen

Imperfect / preterite: ich drosch, du droschst, er/sie drosch, wir droschen, ihr droscht, sie/Sie droschen

Perfect tense: ich habe gedroschen, du hast gedroschen, er/sie hat gedroschen, wir haben gedroschen, ihr habt gedroschen, sie/Sie haben gedroschen

Pluperfect tense: ich hatte gedroschen, du hattest gedroschen, er/sie hatte gedroschen, wir hatten gedroschen, ihr hattet gedroschen, sie/Sie hatten gedroschen

Imperative: drisch! drescht! dreschen Sie!

Present Participle: dreschend

Past Participle: gedroschen

Imperfect subjunctive: ich drösche, du dröschest, er/sie drösche, wir dröschen, ihr dröschet, sie/Sie dröschen

dringen (= to penetrate; to come through)

Present tense: ich dringe, du dringst, er/sie dringt, wir dringen, ihr dringt, sie/Sie dringen

Imperfect / preterite: ich drang, du drangst, er/sie drang, wir drangen, ihr drangt, sie/Sie drangen

Perfect tense (sein): ich bin gedrungen, du bist gedrungen, er/sie ist gedrungen, wir sind gedrungen, ihr seid gedrungen, sie/Sie sind gedrungen
(This is by far the most commonly used form of the perfect tense - "Wasser ist in die Wohnung gedrungen" ("Water has seeped into the flat").)

Perfect tense (haben): ich habe gedrungen, du hast gedrungen, er/sie hat gedrungen, wir haben gedrungen, ihr habt gedrungen, sie/Sie haben gedrungen
(This form of the perfect tense is only used with the construction "dringen auf (+ Acc.)", which means "to insist on something".)

Pluperfect tense (sein): ich war gedrungen, du warst gedrungen, er/sie war gedrungen, wir waren gedrungen, ihr wart gedrungen, sie/Sie waren gedrungen
(This is by far the most commonly used form of the pluperfect tense - "Wasser war in die Wohnung gedrungen" ("Water had seeped into the flat").)

Pluperfect tense (haben): ich hatte gedrungen, du hattest gedrungen, er/sie hatte gedrungen, wir hatten gedrungen, ihr hattet gedrungen, sie/Sie hatten gedrungen
(This form of the pluperfect is only used with the construction "dringen auf (+ Acc.)", which means "to insist on something".)

Imperative: dring(e)! dringt! dringen Sie!

Present Participle: dringend

Past Participle: gedrungen

Imperfect subjunctive: ich dränge, du drängest, er/sie dränge, wir drängen, ihr dränget, sie/Sie drängen

dürfen (= to be allowed to)

Present tense: ich darf, du darfst, er/sie darf, wir dürfen, ihr dürft, sie/Sie dürfen

Imperfect / preterite: ich durfte, du durftest, er/sie durfte, wir durften, ihr durftet, sie/Sie durften

Perfect tense: ich habe gedurft, du hast gedurft, er/sie hat gedurft, wir haben gedurft, ihr habt gedurft, sie/Sie haben gedurft

Perfect tense (when used with another verb): ich habe spielen dürfen, du hast spielen dürfen, er/sie hat spielen dürfen, wir haben spielen dürfen, ihr habt spielen dürfen, sie/Sie haben spielen dürfen

Pluperfect tense: ich hatte gedurft, du hattest gedurft, er/sie hatte gedurft, wir hatten gedurft, ihr hattet gedurft, sie/Sie hatten gedurft

Pluperfect tense (when used with another verb): ich hatte spielen dürfen, du hattest spielen dürfen, er/sie hatte spielen dürfen, wir hatten spielen dürfen, ihr hattet spielen dürfen, sie/Sie hatten spielen dürfen

Imperative: German modal verbs do not have imperative forms.

Present Participle: The present participle of modal verbs does not occur in practice.

Past Participle: gedurft

Imperfect subjunctive: ich dürfte, du dürftest, er/sie dürfte, wir dürften, ihr dürftet, sie/Sie dürften

Weiter!German Verbs: Ea-Ez

Go back to the top of the page

Print this Document Print This Page

The Paul Joyce Beginners' German Course
© Paul Joyce