Go to the homepage of this German Course Chapter 7: Going Shopping University of Portsmouth
7.5 In the delicatessen Includes sound files!

Click here to listen to the conversation!Finally, Anna Müller goes the delicatessen to buy some meat, bread and tea. Listen to her conversation with the sales assistant by clicking here or on the sound icon at the top of this paragraph.

Anna Müller     Die Feinkosthandlung
Der Verkäufer Guten Tag. Sie wünschen?
Anna Müller Guten Tag! Ich hätte ganz gerne 200 Gramm von dieser Pfeffersalami bitte.
Der Verkäufer Ja, gerne. Darf's ein bisschen mehr sein? 220 Gramm?
Anna Müller Nein, das ist ein bisschen viel.
Der Verkäufer Haben Sie noch einen Wunsch?
Anna Müller Ja, geben Sie mir bitte ein Stück Gouda Käse. 500 Gramm.
Der Verkäufer So.... Ich habe 480 Gramm, ist das recht?
Anna Müller Ist gut, ja, das reicht. Das ist in Ordnung.
Der Verkäufer Außerdem noch einen Wunsch?
Anna Müller Dann nehme ich 5 Frankfurter Würstchen. Wie teuer sind sie? Hier steht kein Preis darauf.
Der Verkäufer 5 Frankfurter Würstchen, acht Euro neunundneunzig.
Anna Müller Ja, das ist in Ordnung.
Der Verkäufer Kommt noch etwas dazu?
Anna Müller Ich hätte gerne noch sechs Scheiben von dem Schwarzwälder Schinken.
Der Verkäufer Alles klar. Wäre das alles?
Anna Müller Ja, das wäre alles. Nein, Moment mal. Ich möchte ein Vollkornbrot und zehn frische Brötchen bitte. Was kosten die Brötchen?
Der Verkäufer Brötchen kosten zwanzig Cent das Stück. Haben Sie sonst noch einen Wunsch?
Anna Müller Ich hätte gerne ein Stück Kuchen...nur weiß ich noch nicht von welchem! Was können Sie mir empfehlen?
Der Verkäufer Die Zitronentorte ist sehr gut... oder dieser Apfelstrudel ist eine unserer Spezialitäten.
Anna Müller So eine große Auswahl! Ich nehme ein Stück Marmorkuchen, bitte.
Der Verkäufer Bitte schön... macht achtundzwanzig Euro vierundfünfzig insgesamt.
Anna Müller Hier, bitte. Kleiner habe ich leider nicht.
Der Verkäufer Das macht nichts. So, und hier ist Ihr Kleingeld. Vielen Dank.
Anna Müller Ich danke auch. Auf Wiedersehen.

   

die Feinkosthandlung  "delicatessen". You might also see "der Feinkostladen" used to translate this. 
Sie wünschen?  "What would you like?". It is just another way of saying "Was wünschen Sie?"
die Salami  salami
der Pfeffer  pepper
die Pfeffersalami  "pepper salami". As we have seen earlier, the gender of a German compound noun is determined by its second element (= die Salami).
dieser  this
200 Gramm von dieser... "200 grammes of this...". "Von" can either mean "from" or "of" depending on context. You need to use it here as Anna is specifying which salami she wants.
ein bisschen  a little
mehr  more
darf's ein bisschen mehr sein?  Do you mind it being a little over?
ein bisschen viel  a little too much
der Wunsch (pl. - Wünsche)  wish
haben Sie noch einen Wunsch?  Do you want anything else?
geben Sie mir bitte...  "please give me...". Note that "geben" is another verb which takes the dative case.
ist das recht? "Is that OK?". Just like its English equivalent "right", the word "recht" can have a number of meanings.
das reicht  that's enough
(das ist) in Ordnung  (that's) OK, all right!
außerdem  "besides; in addition". The phrase as a whole is another variant on "Sonst noch einen Wunsch?" Note that "einen Wunsch" is in the accusative case.
Frankfurter  An adjective meaning "from Frankfurt". Just like "Emmentaler" earlier on in this chapter, the word "Frankfurter" does not add adjective endings because the adjective is formed from the name of a place.
das Würstchen (-)  "small sausage". The combination "Frankfurter Würstchen" would be translated as a "frankfurter".
wie teuer sind sie?  "How expensive are they?" This is simply another variant for asking how much something costs.
der Preis (-e)  "price". Also the word for a "prize".
darauf on it
hier steht kein Preis darauf  there is no price on it
kommt noch etwas dazu?  Yet another way of asking the customer if she wants anything else!
die Scheibe (-n)  slice
der Schwarzwald  "Black Forest". The adjective "Schwarzwälder" means "from the Black Forest".
alles klar  "all right, OK". The word "klar" literally means "clear".
wäre das alles?  Would that be all?
das wäre alles  that will be all
Moment mal just a moment
das Vollkornbrot  a loaf of coarse wholemeal bread
noch nicht  "not yet". Thus the whole clause would be translated as "I don't know yet".
welcher  which
... von welchem  I don't know which cake I want a piece of...
empfehlen  "to recommend". This verb is irregular in the present tense.
was können Sie mir empfehlen?  "What can you recommend (to me)?". The verb "empfehlen" is another one whereby the person being recommended something is in the dative case.
die Zitrone (-n)  lemon
die Torte (-n)  flan; cake
die Zitronentorte (-n)  lemon flan
der Apfelstrudel apple strudel
die Spezialität (-en)  "speciality". The apfelstrudel is "one of our specialities".
die Auswahl  selection
so eine große Auswahl!  What a large selection!
der Marmorkuchen (-)  "marble cake". "Der Marmor" is the word for "marble".
insgesamt  "in total". It all comes to ("macht") 28,54 in total.
kleiner smaller
kleiner habe ich leider nicht  "I'm sorry I don't have anything smaller". We assume that she has offered him a fifty euro note or even a higher denomination. German shop-keepers can be quite reluctant to give change for banknotes of high denomination.
(das) macht nichts  it doesn't matter
ich danke auch  This is a practical response if a shopkeeper uses a "danke" construction at the end of a conversation instead of "bitte".

Weiter!Chapter 7.6: Quantities

Go back to the top of the page

Print this Document Print This Page

Homepage: Paul Joyce German Course
© Paul Joyce